Entwicklung

Selten erfüllt ein CRM-System alle individuellen Anforderungen, da die Prozesse in Unternehmen sehr unterschiedlich oder zumindest branchenspezifisch sein können. Um den Standardfunktionsumfang soweit zu ergänzen, dass ein CRM-System ihre Prozesse effizient und effektiv unterstützen kann, entwickeln wir Zusatzmodule oder nehmen Anpassungen vor. Das ausschlaggebende Kriterium an dieser Stelle sind nicht die Funktionen eines CRM-Systems, sondern das Ziel, dass die Software prozessunterstützend wirkt und ihre individuellen Arbeitsabläufe optimal abdeckt.

Beispiele unserer Anpassungen und Entwicklungen sind:

Eventmodul für Saleslogix

Sandler Training Framework für Saleslogix

mailingwork (E-Marketing) Schnittstelle für Saleslogix

Microsoft Lync CTI Modul für Saleslogix

Dymo Cardscan Mosul für Saleslogix

Presenthub (Geschenkeversand) Schnittstelle für Microsoft Dynamics CRM

… und viele mehr

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare